Symmetropathie – die Stagnation im Lebensprozeß